6 Tipps um bei Flügen nach Thailand zu sparen

Billige Flüge nach Thailand finden (Gastartikel) – Billige Flüge nach Thailand zu finden ist gar nicht so einfach. Mit der richtigen Strategie kannst du allerdings viel Geld sparen. Auf zeigen wir dir deshalb jeden Tag die besten Angebote, um günstig nach Thailand und in alle anderen Teile der Welt zu kommen. In diesem Gastartikel wollen wir dir allerdings einen ersten Überblick für günstige Flüge nach Thailand geben, damit du zukünftig nicht mehr zu viel für deine Flüge bezahlst! Die besten Tipps für kostengünstige Flugtickets von Deutschland nach Thailand kommen hier…

Fliege am besten immer nach Bangkok

Dieser erste Tipp mag etwas simpel klingen, hat aber tatsächlich eine große Wirkung. Bangkok ist der am meisten frequentierteste Flughafen in Thailand und bietet neben dem Tourismus auch noch vielen anderen Passagieren den Einstieg nach Thailand. Somit ist die Konkurrenz zwischen den Airlines auch am größten und die Preise demnach am niedrigsten. Andere Flughäfen, die so gut wie nur dem Tourismus dienen, profitieren nicht von diesen Umständen und sind demnach oftmals teurer. Bangkok ist nicht deine finale Destination? Trotzdem lohnt es sich meist von Europa nach Bangkok zu fliegen und anschließend ein einzelnes Ticket zum . Durch die vielen Billigflieger, die ab Bangkok fliegen, sind die Preise extrem niedrig und du erreichst zahlreiche Ziele in Bangkok für oftmals weniger als 50 Euro pro Strecke. Die Devise lautet also: Langstrecke ab Europa nach Bangkok und von dort aus mit einem Billigflieger zu deinem Wunschziel.


Ausnahme: Teilweise günstig mit Qatar nach Phuket / Krabi

Eine Ausnahme gibt es aber: Qatar Airways bietet oftmals sehr günstige Tickets zu den Urlaubsdestinationen Phuket und Krabi an. Hier kann sich auch ein direktes Ticket von Europa an das Ziel lohnen, den Preise liegen oft unter 450 Euro. Das liegt daran, dass Qatar Airways oftmals günstige Tickets für viele Strecken anbietet und dabei die Urlaubsstrecken nicht ausschließt. So kannst du auch mit einem Ticket zu den sonst sehr teuren Urlaubsdestinationen einen sehr guten Deal machen.


Fliege am besten außerhalb der Hauptsaison

Das wichtigste Kredo zum Buchen günstiger Flüge ist Flexibilität. Flugpreise richten sich immer nach der Konkurrenz und entgegen vieler Meinungen keineswegs nach der Strecke oder der Entfernung. Deshalb machst du die besten Deals, indem du abseits der Hauptreisezeiten nach Flügen suchst. Für Thailand solltest du deshalb versuchen nicht in den sehr beliebten Wintermonaten nach Flüge zu suchen, denn hier liegen Preise für den Hin- und Rückflug oftmals bei mehr als 1.000 Euro in der Economy Class. Um immer die besten Preise zu finden, empfehlen wir Flugsuchen wie oder , mit der du nicht nur einzelne Daten nach Preisen durchsuchen kannst, sondern ganze Monate. Somit wird entsprechend der Länge deines geplanten Aufenthaltes die günstigste Kombination aus Abflug- und Ankunftsdatum ermitteln. Wie genau das funktioniert, haben wir dir auch noch einmal beschrieben!


Flieg nicht immer nur ab deinem Heimatflughafen

Ein weiterer Tipp zum Buchen günstiger Flüge nach Thailand ist es, nicht nur den einen Abflughafen, der dir am nächsten liegt mit einzubeziehen. Oftmals gibt es tolle Angebote, die ab einem anderen Flughafen starten, der aber unter Umständen sehr günstig zu erreichen ist. Damit sind zweierlei Dinge gemeint. Zum einen solltest du naheliegende Flughäfen in Betracht ziehen, die du mit der Bahn oder dem Auto erreichen kannst. Wohnst du etwa in Hamburg, kann neben dem Abflug aus der Heimatstadt auch der Abflug in Berlin, Hannover oder Bremen möglich sein. Zum anderen kannst du auch nach Tickets Ausschau halten, die in einer anderen europäischen Stadt starten, die aber für dich günstig zu erreichen ist. Zum Beispiel gibt es immer wieder Tickets ab Italien oder Polen, die weniger als 300 Euro für den Hin- und Rückflug kosten. Im besten Fall verbindest du deine Thailand-Reise mit einem kurzen Städtetrip vor dem Abflug auf der Langstrecke. So sparst du Geld und kannst eine weitere Stadt besuchen!


Halte Ausschau nach guten Premium-Angeboten

Vor allem, wenn man die hohen Preise der Hauptreisezeit für die Economy Class gewohnt ist, fällt es schwer zu glauben, dass es für den Prei eines Economy Tickets auch oft Business Class Tickets zu buchen gibt.  Im beliebten Winter kosten Flüge nach Thailand oftmals 1.000 Euro und mehr in der Economy Class. Für nur wenig mehr sind auch immer wieder Flüge in der Business Class buchbar. So reist du anstatt in einem engen Mittelsitz in einem flachen Bett bequem in deinen Thailand Urlaub. Damit du immer auf dem Laufenden bist, berichten wir täglich über diese Angebote und picken nur die besten für dich heraus!


Nutze Meilen & Punkte geschickt für mehr Komfort

Ein weiteres stark unterschätztes Mittel für mehr Komfort auf Reisen, sind . Vielfliegermeilen, die du bei jedem deiner Flüge und auf vielen anderen Wegen sammeln kannst, können ein tolles Mittel sein, um deine Reisen angenehmer zu gestalten. So kannst du mit Meilen Freiflüge in den sonst teuren Premium-Kabinen buchen oder für Upgrades einlösen. Außerdem wirst du, wenn du viel fliegst, einen Vielflieger erreichen können, der dir Zugang zu exklusiven Lounges mit kostenfreien Speisen und Getränken, sowie bevorzugte Abwicklung am Flughafen ermöglicht.

Punkte in Hotel-Loyalitätsprogrammen und anderen Bonusprogrammen, sind sogar noch einfacher nutzbar. Wusstest du zum Bespiel, dass du bei der berühmten Hotelkette Hilton Punkte einfach kaufen kannst? lassen sich etwa viele Hotels weltweit ab nur 24 Euro pro Nacht buchen! Mit einem weiteren kleinen Trick kannst du den Gold Status bei Hilton für nur 48 Euro erhalten und somit bei deinem Aufenthalt kostenfreies Frühstück, sowie Upgrades auf bevorzugte Zimmer genießen.

Besonders empfehlenswert ist , welches auch bei Thai-Airways ind vielen weiteren Airlines genutzt werden kann, die in der Star Alliance sind. Neben einer Kreditkarte zum Geld abheben im Ausland, erhältst du hier für jeden gebuchten Flug auch Punkte, mit denen du später in den Genuss von Vergünstigungen kommst. Auch bei Hotelbuchungen und anderen Dingen kannst du so Punkte sammeln oder richtig sparen! Highlight ist jedoch die Tatsache, dass du auch beim Geld ausgeben und bezahlen für jeden Euro Flugmeilen sammelst!


Zusammenfassung: Günstige Flüge nach Thailand finden

Wie du siehst, ist beim Suchen und Finden günstiger Flüge weit mehr möglich, als dir bisher vielleicht bewusst war, wenn man du die richtigen Tricks kennst und immer auf dem laufenden bleibst. Da all dies jetzt wahrscheinlich sehr viel auf einmal war, haben wir dir auf reisetopia eine geschrieben, mit der du schnell und einfach einen Überblick über die Thematik bekommst!


Dieser Gastartikel wurde von den Kollegen von reisetopia geschrieben! Das erklärte Ziel von reisetopia ist es, Euch zu zeigen wie Ihr mehr und luxuriöser reisen könnt, ohne mehr zu zahlen. Du hast noch Fragen zu einem der Themen? Schreib ihnen gerne an redaktion@reisetopia.de!

Hast du weitere Tipps für günstige Flüge von Deutschland nach Thailand auf Lager?

(Visited 1.331 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar