Ein perfekter Tag auf Phuket – Tolle Sehenswürdigkeiten mit kleinem Budget

ist für sein hohes Preisniveau in ganz Thailand bekannt. Obwohl auf der Insel in der Andamanensee auch Dinge des täglichen Lebens, Souvenirs und Transporte um ein Vielfaches teurer sind, so muss ein perfekter Tag auf Phuket nicht zwingend viel kosten.

Im Folgenden habe ich dir einen kleinen Einblick zusammengestellt, wie ein perfekt, günstiger Tag auf Phuket aussehen könnte… Dabei kannst du auch noch tolle Ziele Abseits der Touristenmassen erleben… Hier kommen die besten Budget-Hotels und einige tolle Sehenswürdigkeiten auf Phuket…

1. Roller mieten

Um die wunderbare, aber auch sehr große Insel Phuket wirklich erkunden zu können, benötigst du auf jeden Fall ein eigenes Fahrzeug. Nur so gelangst du an die wirklich verlassenen und traumhaften Strände und Sehenswürdigkeiten. Einen Roller gibt es auf Phuket mit etwas Glück für 200 Baht pro Tag, welche sich auf jeden Fall lohnen auszugeben. Achte nur darauf, dass die Bremsen in Ordnung sind.

Siehe auch: Roller mieten in Thailand

Kosten: 200 Baht


2. Strandausflug – Freedom Beach

Da du nun mobil bist, geht es erstmal an den Strand. Nicht aber an den Patong Beach, nicht an den Karon Beach oder sonst einen bekannten und beliebten Strand. Nein, auch wenn diese zweifelsohne schön sind, so geht es doch an einen ganz besonderen Beach auf Phuket. Diesen kennen nur wenige und auch der Besucherandrang hält sich in Grenzen. Die Rede ist vom wunderbaren Freedom Beach. Hier wird zwar für den Zugang durch den Dschungel eine Gebühr von 200 Baht erhoben, welche sich aber definitiv lohnt! Alternativ kannst du mit dem Longtail-Boot anreisen, was aber ungemein teuerer ist.

Am Strand selbst findest du glasklares Wasser, wunderschöne Palmen und Blumen im Sand, ein kleines Restaurant ohne Strom und einfach eine traumhafte Atmosphäre. Schon der Weg dorthin ist ein kleines Abenteuer und lässt Robinson-Crusoe-Feeling aufkommen.

Weitere Infos:

Kosten: 200 Baht


3. Viewpoint – Windmill Hill

Obwohl man locker auch den ganzen Tag an diesem wunderschönen Strand verbringen könnte, so willst du doch mehr erleben und so ist es ratsam nach einigen Stunden zur Abwechslung einen Viewpoint aufzusuchen. Wir empfehlen den Windmill Hill, welcher einen grandiosen Blick auf den Yanui Beach bietet. Schon die Fahrt mit dem Motorbike dorthin ist ein eigenes Erlebnis und so geht es über kurvige Bergstraßen durch Dschungellandschaften vorbei an vielen Stränden, weiteren Viewpoints und Elefantencamps. Mache einfach einen Stop wo es dir gefällt und genieße die Fahrt.

Am Viewpoint selbst lohnt es sich ein wenig zu verweilen und die Atmosphäre zu genießen. Wenn du anschließen möchtest, kannst auch zum Yanui Beach herunterfahren, welcher ebenfalls ein wunderschöner Strand auf Phuket ist!

Kosten: 0 Baht


4. Sunset am Promthep Cape

Da du nun eh schon relativ weit im Süden der Insel bist, lohnt es sich noch einen Abstecher zum Promthep Cape zu unternehmen. Der südlichste Zipfel Phukets ist der beste Ort um einen wunderschönen Sonnenuntergang zu erleben. Jeden Abend kommen hier hunderte Menschen her um das Leben zu genießen und der Sonne dabei zuzusehen, wie sie hinter dem Horizont verschwindet.

Kosten: 0 Baht


5. Abendessen im authentischen Thai-Restaurant

Nach all den schönen Erlebnissen wirst du natürlich auch irgendwann hungrig und so ist es an der Zeit für ein authentisches Thai-Abendessen. Dazu hast du nun mehrere Möglichkeiten.

So könnest du etwa zum Küstenort Rawai fahren, wo etliche exzellente Seafood-Restaurants jeden Abend fangfrisches Seafood direkt an der Promenade servieren. Alternativ bietet sich auch ein Abstecher ins historische Phuket Town an, wo du etliche kleine Garküchen und Thai-Restaurants findest, die zudem noch ein gemütliches Ambiente im Sino-Portugiesischen Stil bieten.

Doch auch im Touristenort Patong finden sich gute und günstige Restaurants und so können wir dir dort das DooDee-Restaurant in der 3. Straße empfehlen.

Kosten: ca. 100-400 Baht


6. Evening-Shopping auf dem Phuket Walking Street Market

Was wäre ein perfekter Tag auf Phuket, ohne einen der tollen Märkte besucht zu haben. Leider findet der schönste Markt nur am Wochenende statt, wenn du aber gerade das Glück hast an einem Samstag oder Sonntag auf Phuket zu sein, solltest du unbedingt dort vorbeischauen.

Der Phuket Walking Street Market (Lard Yai Market) liegt direkt im Herzen der stimmungsvollen Altstadt von Phuket Town. Die alten Häuser im Kolonialstil und die stimmungsvolle Beleuchtung machen diesen Markt zum schönsten auf ganz Phuket. Links und rechts in den Gebäuden finden sich eine Vielzahl an Bars und Cafés, welche zum Entspannen einladen. Doch auch leckreres Streetfood kann an den Ständen gekauft werden. Ein wunderbares Erlebnis!

Kosten: 0 Baht


7. Nachtleben rund um die Bangla-Road

Genug relaxt? Party-Time? Dann kommst du an Patongs Partymeile der Bangla Road nicht vorbei! Auf den rund 400 Metern der Bangla Walking Street findest du Bars, Gogos, Discos und alles was das Herz von Nachtschwärmern höher schlagen lässt.

Besonders zu empfehlen ist die Cocoon Bar, welche im 2 Geschoss eine tolle Lounge mit Blick auf die Bangla Road bietet. Die Cocktails dort sind zudem super lecker. Wenn du eine der Discos besuchen möchtest, dann empfehlen sich die folgenden Lokalitäten: Seduction, Illuzion, White Room, Hollywood.

Obwohl der nächtliche Spaß auf der Bangla Road nicht ganz billig ist, so kannst du in einigen Bars und Lokalen Sonderangebote auf Buckets und Bier-Säulen erhalten. Mit 500 Baht sollte schon eine kleine Party möglich sein.

Kosten: 500 Baht

Siehe auch:


8. Billig Übernachten auf Phuket

Auf Phuket ist alles teuer? Ganz im Gegenteil! Unterkünfte, Guest-Houses und Hotels kannst du immer günstig finden. Ganz gleich ob Hauptsaison oder Low-Season, Phuket bietet immer etwas für Budget-Traveller. Die folgenden 5 Unterkünfte auf Phuket können wir zu 100% empfehlen und sind zudem absolut nicht teuer!


So oder so ähnlich könnte dein perfekter Tag auf Phuket aussehen. Das ein gut gefüllter Tag mit viel Spaß und Unterhaltung gar nicht teuer sein muss siehst du hier:

Transportmit 200 Baht
Essen und Trinken: 200 Baht
Party: 500 Baht
Sightseeing: 200 Baht

—————————

Gesamt: 1100 Baht = 29,00 Euro

 

Welche Tipps für einen günstigen und perfekten Tag auf Phuket hast du auf Lager!?

(Visited 823 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar